Über uns

Die AG BFN ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Einrichtungen, die Beiträge zur Berufsbildungsforschung aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen leisten. Zu unseren Mitgliedern gehören:

  • die Sektion für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (BWP) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften,
  • das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB),
  • das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt für Arbeit (IAB),
  • Landesinstitute,  
  • Forschungsinstitute in privater und öffentlicher Trägerschaft,
  • das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Wenn Sie mehr zu den Institutionen erfahren wollen, klicken Sie bitte die entsprechenden Bereiche der Grafik an.

Mitglieder der AG BFN


 

Vorstand der AG BFN

Der AG BFN stehen vor:

 

Prof. Dr. Uwe Faßhauer (Vorsitz)
Institut für Bildung, Beruf und Technik / Berufspädagogik
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Tel.: + 49 7171 983-270
E-Mail an Prof. Faßhauer

 

Wolfgang Rupp
Vertreter des Bereichs Berufsbildende Schulen (Landesinstitute)

 

Prof. Dr. Eckart Severing
Forschungsinstitut Betriebliche Bildung gGmbH (f-bb)

 

Prof. Dr. Reinhold Weiß
Bundesinstitut für Berufsbildung

 

 


 

Gründung

Die AG BFN wurde am 7. September 1991 in Nürnberg gegründet. Gründungsmitglieder sind die Sektion für Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften, das Bundesinstitut für Berufsbildung und das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt für Arbeit. Hinzu kamen Vertreterinnen und Vertreter von Landesinstituten und von Forschungsinstituten in privater und öffentlicher Trägerschaft. Unsere Mitglieder verpflichten sich den Arbeitsgrundsätzen der AG BFN.