Mitglied werden

Die AG BFN vertritt ungefähr 700 Berufsbildungsforscherinnen und Berufsbildungsforscher. Um den Informationsaustausch innerhalb der Berufsbildungsforschung zu stärken, möchten wir weitere Institutionen in unsere Arbeitsgemeinschaft einbinden. Voraussetzung für eine Aufnahme in die AG BFN ist, dass die Institution 

  • Beiträge zur grundlagenorientierten oder anwendungsorientierten Berufsbildungsforschung leistet,
  • ihre Forschungsarbeiten einer kontinuierlichen Qualitätsentwicklung unterzieht,
  • ihre Ergebnisse veröffentlicht,
  • sich am wissenschaftlichen Diskurs beteiligt,
  • den wissenschaftlichen Nachwuchs fördert und
  • sich aktiv in die AG BFN einbringt.

Die Mitgliedschaft kann mit Nachweis von Veröffentlichungen zur Berufsbildungsforschung und der Verpflichtung auf unsere Arbeitsgrundsätze beantragt werden. Über eine Aufnahme entscheidet der AG BFN-Vorstand. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden.


 

Kontakt

Prof. Dr. Uwe Faßhauer
Institut für Bildung, Beruf und Technik / Berufspädagogik
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Telefon: + 49 7171 983-270
E-Mail an Prof. Faßhauer